Die Bahnabnahme erfolgte am 19.03.2016. Sie wurde bedenkenlos bis 2019 abgenommen.

 

Auf diese folgenden Dinge wurde speziell geachtet:


Länge und Breite der Bahn, Belag und Bande mit Kickbords sowie die notwendigen Sicherheitszone. Auf den Turm, dort wurde die Startanlage als auch die roten Ampeln kontrolliert. Im Fahrerlager u.a. auch die Feuerlöscher gesichtet und für den zuverlässigen Brandschutz gesorgt. Natürlich nahm man auch den Vorstart in Auge sowie den Standort der Maschinenabnahme, des Rennbüros sowie der Ersthelfer.


Nun können die nächsten Veranstaltungen kommen und natürlich auch die zahlreichen Fans.

 

Wir sind gewappnet!